Sei eine Stimme gegen Rassismus!

Teilnahme an der Aktion „Sei eine Stimme“ mit vielen Prominenten Unterstützern

In dieser habe ich bei der Veranstaltung „Sei eine Stimme gegen Rassismus“ an dem Hoffmann-von-Fallersleben Gymnasium teilgenommen.

Was haben der Vizeboxweltmeister Luan Krasniqi, Rapper 2Schneidig, Sängerin J Ann Wilson, Ex-Fußballprofi Murat Salar und ich gemeinsam? Wir haben alle einen Migrationshintergrund und gemeinsam mit Sänger Mark Forster und Ex-Werder-Profi Holger Wehlage setzen wir uns gegen Rassismus ein! 
Rassismus ist so gefährlich, weil die Quelle desselben in uns allen wohnt. Die Angst vor dem Fremden, die so alt ist wie die Menschheit. Hatte sie früher eine Schutzfunktion, so spaltet sie heute unsere Gesellschaft! Doch unsere Gesellschaft funktioniert nur MITEINANDER und nicht GEGENEINANDER! Deshalb müssen wir uns dem Rassismus stellen, wo wir ihm begegnen. In der Familie, im Freundeskreis und auf der Arbeit. Durch zuhören, erklären, sprechen und wo nötig auch mit dem Arm des Gesetzes!

Nach oben